HERZENSLICHTKÖRPERPROZESS

Herzens-Lichtkörperprozess mit Jesus nach Natara®

  • Eine Einladung sich selbst wieder zu fühlen, zu lieben und den eigenen Weg zu erkennen
  • Heilung für die gesamte Familie
  • Keine Manipulation mehr von außen und aus der Vergangenheit
  • Verlorene Seelenanteile kommen zurück
  • Aussteigen aus der Inkarnationsschleife

Der Herzens-Lichtkörperprozess ist eine tiefgreifende spirituelle Einweihung, die das Leben grundlegend verändern kann. Durch die Reinigung und Vertikalisierung der Chakren sowie gleichzeitiger Aktivierung der ersten 36 DNA-Stränge, erfährst du dich und das Leben ganz neu. Aus Liebe zum Leben und zu den Menschen erschafft die unsichtbare Welt während der Herzens-Lichtkörperprozesse eine völlig neue Struktur der Energiekörper, die noch Monate nachwirken kann. Und das geschieht bei jedem Menschen unterschiedlich, da jede Seele ihr eigenes Tempo braucht. Unwahre, hinderliche Muster, Rollen und Anhaftungen erlösen sich in dir und dadurch auch in deinem Familiensystem. Ein neuer, klarer Lebensweg kristallisiert sich heraus, auf dem es mehr und mehr möglich ist, die Essenz deines eigenen Seins kraftvoll, frei und glücklich zu leben. Sei bereit für die Veränderungen, die dadurch in deinem Körper und deinem Leben eintreten können. Du erfährst wieder das Vertrauen und die große Kraft, dass du auf diesem Planeten Erde richtig bist. Der Weg des Herzens-Lichtkörperprozesses ist eine Einladung dich selbst wieder zu lieben, denn „so wie du dich selbst liebst, kannst du andere lieben“. Die befreienden Auswirkungen dieses wundervollen Herzens-Lichtkörperprozesses reichen insgesamt sieben Generationen in die Vergangenheit und vierzehn Generationen in die Zukunft. Diese weitreichenden Auswirkungen für das Leben der Menschen auf Mutter Erde sind mit dem Verstand nicht zu erfassen. Doch das Herz weiß um die Dinge, und kann sich in diesen wirklichen Beginn des „goldenen Zeitalters“ gut hineinfühlen. Alle Kinder, die am ersten Tag der Einweihung des Elternteils noch keine 19 Jahre alt sind (bis einen Tag vor dem 19. Geburtstag), sind ebenfalls automatisch in den Herzens-Lichtkörperprozess integriert, ohne dass sie bei dem Seminar körperlich anwesend sein müssen. All ihre Chakren werden gereinigt und vertikalisiert und ihre DNA-Stränge reaktiviert. Es ist ein wundervolles Geschenk, das die unsichtbare Welt dir und den künftigen Generationen macht! Für ein Leben in immer mehr Freiheit und Würde auf dem Planeten der Kreativität, unserer Erde. Deshalb ist es auch sinnvoll, dass die Tiere den Herzens-Lichtkörperprozess erfahren. Die einzelnen Seminare des Herzens-Lichtkörperprozesses sind in sich abgeschlossene Energie-Einheiten, die eine bestimmte Anzahl von Chakren umfasst.  Die Einweihungen der ersten drei Herzens-Lichtkörperprozesse erfolgen in 12er-Schritten (1.-12. Chakra / 13.-24. Chakra / 25.-36. Chakra). Bei allen weiteren werden die Chakren in Gruppen zusammen aktiviert. Erst wenn alle Chakren einer Energie-Einheit wieder aktiviert sind, ist diese Einheit für immer stabil. (Informationen zu den Chakren sind auf der Internetseite von „wikipedia“ unter dem Suchwort „Chakra“ zu finden.)

Herzens-Lichtkörperprozess Chakra 1 – 12

Im ersten Teil des Lichtkörperprozesses vertikalisiert die unsichtbare Welt die ersten 12 Chakren. Dies ist mit einer tiefgreifenden Reinigung verbunden, die bis in vergangene Leben reicht. Dabei wird die Schwingung so erhöht, dass die Kraft der Manifestation – das eigene Leben aus der Fülle heraus zu erschaffen – je gereinigtem und vertikalisiertem Chakra um das 1000-fache steigt. Gleichzeitig wird jeweils ein Strang der ursprünglichen 36-Strang-DNA reaktiviert. Es geht darum, die ganze Kraft des göttlich verwirklichten Menschen auf der Erde wieder anzunehmen. Der Emotionalkörper geht in dem ersten Teil des Lichtkörperprozesses nach Natara® in die Ausdehnung von einem Meter und der Mentalkörper in die Weite von einem halben Meter. Allein diese Veränderung bringt eine ungeahnte Freiheit und erlöst die Zellen des physischen Körpers von unnötigem Stress. Die befreienden Auswirkungen dieses wundervollen Herzenslichtkörperprozesses reichen insgesamt 7 Generationen in die Vergangenheit und 14 Generationen in die Zukunft. Dies hat so weitreichenden Auswirkungen für das Leben der Menschen auf Mutter Erde, dass sie der Verstand nicht erfassen kann. Am Ende des ersten Teils findet mit der Reinigung und Vertikalisierung des zwölften Chakras die sogenannte „Kymische Hochzeit“ statt. Dies bedeutet, dass das höhere Selbst in deinem Herzen einzieht. Jede Zelle deines Körpers wird mehr und mehr von deiner Seele durchlichtet und erinnert sich dadurch immer leichter an ihren ursprünglichen Auftrag. Der erste Teil des Lichtkörperprozesses kann bis zu 18 Monate nachwirken. Deine Kinder unter 18 Jahren nehmen ebenfalls an den wundervollen Veränderungen, die durch den Lichtkörperprozess nach Natara® bewirkt werden, teil. Dadurch ist es möglich Suchtfelder zu ändern und zu erlösen, ohne dass sie bei dem Seminar körperlich anwesend sein müssen. All ihre Chakren werden gereinigt, vertikalisiert und die DNA-Stränge werden ebenfalls reaktiviert. Es ist ein wundervolles Geschenk, das die unsichtbare Welt dir und den künftigen Generationen macht! Für ein Leben in immer mehr Freiheit und Würde auf diesem Planeten. Die Energie von Jesus ist bei jedem Herzens-Lichtkörperprozess dabei!

Herzens-Lichtkörperprozess Chakra 13 – 24

Im zweiten Teil wird die Verbindung zu Mutter Erde und zum Kosmos weiter vertieft. Der Prozess reicht weit in den inneren Kosmos deiner Zellen hinein. Jedes einzelne der Chakren 13 bis 24 wird dabei wiederum gereinigt und aktiviert und in jeder Zelle wird der dazugehörige Lichtstrahl des entsprechenden DNA-Strangs reaktiviert. Ein vier Meter großer 12-Stern-Tetraeder befindet sich zwischen den höheren Chakren und wird erneut zum Leben erweckt. Das Wissen um die heilige Geometrie wird – wie auch schon im ersten Teil – weiter vertieft. Die Manifestationskraft deiner mentalen Ausrichtung steigt in alle Richtungen um das 24-tausendfache. Alles, worauf du deine Energie in deinem Leben richtest, erfährt diese Verstärkung. Der Emotionalkörper geht in die Ausdehnung von zwei Metern und der Mentalkörper in die Weite von einem Meter. Das bewirkt eine noch größere Freiheit auf diesen Ebenen deines Seins. Noch vorhandene Verstrickungen kommen damit viel schneller in dein Bewusstsein. Die Bänder, die dich noch an deiner Freiheit hindern, werden gelöst. Der zweite Teil des Herzens-Lichtkörperprozess kann 9 Monate nachwirken. Deine Kinder bis zum Alter von 18 Jahren profitieren ebenfalls von den befreienden Veränderungen, ohne selbst an dem Seminar teilnehmen zu müssen. Die Lichtkraft deiner Liebe leuchtet durch jede Zelle deines Körpers und lässt dein Licht auf Mutter Erde noch stärker leuchten.

Herzens-Lichtkörperprozess Chakra 25 – 36

Im dritten Teil des Herzens-Lichtkörperprozesses werden die Chakren 36 – 25, dieses Mal in umgedrehter Reihenfolge, ebenso aktiviert, wie der dazugehörige Lichtstrahl des entsprechenden DNA-Strangs erneut entzündet wird. Eine Reinigung dieser immer göttlichen und höher schwingenden Chakren ist dabei nicht mehr erforderlich. Die Manifestationskraft steigt um das 36-tausendfache. Jeder Teilnehmer erhält als einzigartiges Geschenk durch die unsichtbare Welt die eigene goldene DNA wieder in jeder Zelle des Körpers verankert. Die goldene Schwingung ist damit wieder im Körper aktiviert und dadurch auch die Urenergie aus den Generationen wieder in dieses goldene Energiefeld gehoben. Eine weitere große Befreiung. Der dritte Teil des Lichtkörperprozesses kann noch 12 Monate nachwirken. Die Kinder bis zum 18. Lebensjahr nehmen wiederum automatisch an dem dritten Teil des Herzens-Lichtköperprozesses ihrer Eltern – oder eines Elternteils – teil.

Lichtnahrungsprozess

Der Lichtnahrungsprozess wird seit 2011 von Natara® gelehrt. Dieser Prozess ermöglicht es den Teilnehmern, über die Illusion hinauszuwachsen, dass der Körper nur mit feststofflicher Nahrung und Flüssigkeit überleben kann. Während diese Illusion in dem Lichtnahrungsprozess stirbt, werden die Teilnehmer in eine neue Dimension der Leichtigkeit hineingeboren. Lichtnahrung bedeutet, aus der kosmischen Quelle, aus der göttlichen Quelle deines Seins genährt und ernährt zu werden. Lichtnahrung bedeutet, auf einer ganz tiefen Ebene deines Seins frei zu sein. Du kannst zum einen den Lichtnahrungsprozess als zusätzliche Ausbildungseinheit des Herzenslichtkörperprozesses Chakra 25 – 36 absolvieren. Hier ist die Voraussetzung, dass der Herzens-Lichtkörperprozess bis zum 24. Chakra bereits abgeschlossen ist. Zum anderen besteht die Möglichkeit, den Lichtnahrungsprozess ohne Herzenslichtkörperprozess zu absolvieren. Viele Dinge, die derzeit auf Mutter Erde als „Nahrungsmittel“ bezeichnet werden, sind es schon lange nicht mehr. Sie sind nicht mehr erfüllt von der ursprünglichen Licht- und Liebesschwingung. Mit dem Lichtnahrungsprozess gehst du den Weg in die absolute Freiheit von jeglicher Abhängigkeit. Dies gilt auch, wenn du nach diesem intensiven Prozess jederzeit frei entscheiden kannst, ob du weiter feststoffliche Nahrung zu dir nimmst, oder dich aus der göttlichen Quelle über deine Lichtkanüle versorgen lässt. Eine große Auswirkung hat auch die Weitung deines Mentalkörpers und Emotionalkörpers. Durch den Lichtnahrungsprozess befindet sich dein Mentalkörper für immer in einer Entfernung von 4,5 Metern und dein Emotionalkörper auf 9 Meter. Dies bedeutet eine bisher noch nicht dagewesene Freiheit und Leichtigkeit. Dies bewirkt u. a., dass neue Erfahrungen keine so tiefen energetischen Spuren in deinen Zellen hinterlassen können wie zuvor. Somit wird dein Körper immer freier und freier. Nur in dieser Ausdehnung aller deiner Körper kann sich die Lichtkanüle in deinem Energiesystem dauerhaft verankern. Egal, wie du dich entscheidest, stets fließt immer das nährende, goldene Licht über die Lichtkanüle in deinen Körper hinein. Während des Lichtnahrungsprozesses wirst du mit den drei Wächtern deiner Lichtkanüle verbunden. Diese sorgen immer für die optimale Einstellung der Lichtkanüle. Die Lichtkanüle kann auch eine große Erleichterung und Hilfe für die Versorgung der Atemorgane sein, z. B. bei Asthma. Durch diesen tiefgreifenden Prozess kommst du mit den Themen von Leben und Tod in eine neue Ebene und kannst diese kraftvolle Essenz in deinem Leben umsetzen. Es ist der Beginn einer neuen Ära in deinem Leben. Und es ist der Beginn deiner absoluten Freiheit! Für den Lichtnahrungsprozess ist es wichtig, dass du die Prozesse deines Körpers vorbereitend schon im Vorfeld unterstützt. Dazu erhältst du vorher eine klare Verordnung von ergänzenden Mitteln, die schon drei Monate lang vor dem Lichtnahrungsprozess den Körper dabei unterstützen, viele Giftstoffe heraus zu schwemmen und die DNA-Strukturen der Zellen entsprechend auf das Licht vorzubereiten. Je konsequenter diese Vorbereitung vollzogen wird, umso leichter werden die körperlichen Prozesse während des eigentlichen Lichtnahrungsprozesses sein. Kinder können mit Zustimmung der Eltern ab 9 Jahre selbst am Lichtnahrungsprozess teilnehmen, um diese wundervolle Einweihung zu erfahren.

Herzens-Lichtkörperprozess Chakra 37 – 72

Die Aktivierung der Chakren 37 bis 72 wurde im Juni 2015 zum ersten Mal auf der Erde verankert und bedeutet einen Evolutionssprung für den Planeten mit all seinen Wesen. Durch diesen Herzens-Lichtkörperprozess kann die nährende Fülle deiner Seele sich noch viel mehr mit deinem Körper verbinden, so dass du deine Göttlichkeit immer mehr mit deinem Körper erfahren kannst. Deine Ängste werden immer weniger und deine Dankbarkeit und Würde für dein Leben und alles was ist und war, werden immer größer. Die Wirkungen dieses Prozess dehnen sich immer tiefer in der DNA-Struktur deines Familienstammbaums aus. Belastende Verstrickungen und Geheimnisse der Vergangenheit können dadurch immer mehr erlöst werden, und somit den Frieden in deine Familie noch mehr zu integrieren. Diese Chakren haben die Form eines Oktaeders und werden im 9er-Rhythmus aktiviert. Du erfährst eine unendlich tiefe Wahrhaftigkeits-Reise durch die Begegnungen mit der Lebendigkeit, mit deiner Seelenvision, mit der wirklichen Freiheit und der wahrhaftigen, wirklichen Liebe. Deine Manifestationskraft ist danach auf das 72.000-fache angestiegen. Bis zu vier Monaten kann dieser Herzens-Lichtkörperprozess noch nachwirken. Die Kinder bis zum Alter von 18 Jahren sind ebenfalls wieder integriert und nehmen automatisch daran teil.

Herzens-Lichtkörperprozess Chakra 73 – 144

Im Dezember 2016 wurden die Chakren 73 bis 144 zum ersten Mal auf der Erde verankert. Damit ist wieder ein großer Schritt für die Freiheit und das Wachstum der Liebeskraft für die Menschen und des gesamten Planten mit seinen Wesen manifestiert worden. Deine Unabhängigkeit von allem was dich in deiner Freiheit noch einschränkt steht hier im Vordergrund. Diese Chakren haben die Form von Dreiecken und Tetraedern und werden im 18er-Rhythmus aktiviert. Sie stehen in Zusammenhang mit den Elementen Wasser, Feuer, Luft und Metall. Deine Manifestationskraft ist danach auf das 144.000-fache angestiegen. Bis zu vier Monaten kann dieser Herzens-Lichtkörperprozess noch nachwirken. Die Kinder bis zum Alter von 18 Jahren sind ebenfalls wieder integriert und nehmen automatisch daran teil.

Herzens-Lichtkörperprozess Chakra 145 – 288

Seit September 2017 besteht die Möglichkeit die Menschen mit dem Herzens-Lichtkörperprozess bis zum 288. Chakra immer weiter in ihre Freiheit zu bringen. Es wird damit der Beginn zu einem vollkommenen gesunden Körper noch viel mehr manifestiert, einen Schritt weiter in die Krankheitslosigkeit, dadurch dass sich die Zellen nicht mehr an „Krankheit“ aus der Vergangenheit erinnern und somit die Möglichkeit der Spiegelung einer gesunden Zelle vorhanden ist. Diese Chakren werden im 36er-Rhythmus aktiviert. Sie stehen in Zusammenhang mit der Aktivität. Deine Manifestationskraft ist danach auf das 288.000-fache angestiegen. Bis zu sieben Monaten kann dieser Herzens-Lichtkörperprozess noch nachwirken. Die Kinder bis zum Alter von 18 Jahren sind ebenfalls wieder integriert und nehmen automatisch daran teil.

Herzens-Lichtkörperprozess Chakra 289 – 576

Mit dem Herzens-Lichtkörperprozess vom 289. – 576. Chakra manifestiert sich die Seelen-Gesundheit im Körper in jeder Zelle. Die Seele kennt keine Krankheit, und dieser göttlichen Ursprung verankert sind wieder mehr und mehr im Körper. Die Lebendigkeit wird immer stärker und alles was im Leben lähmt kann sich immer mehr auflösen. Dazu gehören auch Krankheiten, dessen Ursachen in den meisten Fällen die Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten sind. Klarheit über das eigene Sein und den eigenen Körper tritt immer stärker in das Bewusstsein und die Gedanken. Eine ungeahnte Leichtigkeit und innere Stille stellt sich fühlbar ein. Diese Chakren werden im 72er-Rhythmus aktiviert. Sie stehen in Zusammenhang mit der Freundschaft der eigenen göttlichen Handlungen, des eigenen göttlichen Ursprungs. Deine Manifestationskraft ist danach auf das 576.000-fache angestiegen und die Lichtsäule, durch die du mit der Erde und dem Kosmos verbunden bist, geht schon bis zu 15 Kilometer in beide Richtungen von deinem Wurzelchakra aus – welch ein Energiepotenzial. Bis zu fünf Monaten kann dieser Herzens-Lichtkörperprozess noch nachwirken. Die Kinder bis zum Alter von 18 Jahren sind ebenfalls wieder integriert und nehmen automatisch daran teil.

Mein Buchtipp:

„Der Herzenslichtkörperprozess von Jesus – 24 Schritte ins Licht“ Ein Begleitbuch für den Lichtkörperprozess von Natara® Kamasha Verlag / ISBN 13: 978-3-936767-3-9

Buchtipp: „Der Herzenslichtkörperprozess von Jesus “ mit Natara® In diesem Buch entschlüsselt uns Jesus die einzelnen Chakra-Einweihungen und was in der Bibel dazu steht. Hier lese ich aus dem Buch die Worte von Jesus, die er zur Bedeutung der 5. Chakras, dem Kehlchakra, gesagt hat. Schließe die Augen und spüre einfach mal, wenn Du die Worte hörst.

HIER geht’s zum Veranstaltungshinweis Die angewandten Heilungstechniken stellen keinen Ersatz für eine psychologische oder medizinische Behandlung dar. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

image_pdfimage_print